Cuddle cot

MEHR ZEIT um abschied zu nehmen
MEHR ERFAHRENKONTAKT AUFNEHMEN

DAS GESCHENK DER ZEIT

WIE UNSER CUDDLECOT ANGEHÖRIGEN HILFT OHNE ZEITDRUCK ZU TRAUERN

ABSCHIED NEHMEN

Nach Erkenntnissen der Trauerpsychologie ist die Abschiednahme für den Trauerprozess enorm wichtig. Besonders bei dem Verlust eines Kindes spielt der Abschied für die Eltern eine große Rolle und ist ein wichtiger Bestandteil für den Trauerprozess. Demnach kann ein letzter Blick auf das Kind oder eine letzte Berührung der erste Schritt zur Trauerbewältigung sein.

Viele Trauernde wissen nicht, dass der Verstorbene zwischen 24 und 48 Std. zu Hause verbleiben darf.

Eine Abschiednahme sollte nicht hektisch sein sondern die Hinterbliebenen sollten sich Zeit lassen, das Kind berühren, dessen Hand halten oder das Gesicht streicheln. Währenddessen kann der Verlust verarbeitet werden.

Mit dem Cuddle Cot schenken wir Ihnen das wohl kostbarste was Sie haben können: ZEIT.

Ein Produkt, das von Herzen kommt.

2.999 €

(inkl. MwSt.)

Was es genau ist

UNSER CUDDLECOT IST EIN EINFACHES, MOBILES KÜHLSYSTEM

Das Mobile Cooling System der Transatlantic Funeral ermöglicht den Angehörigen in Ruhe Abschied zu nehmen. Mithilfe des CuddleCots können Verstorbene einfach und mobil gekühlt werden.

Eine Matte wird auf oder unter den Verstorbenen gelegt und kühlt somit den Körper auf die eingestellte Temperatur selbstständig herunter, ohne den gesamten Raum zu kühlen. Es bedarf keiner Installation und ist immer mobil einsetzbar. Lediglich ein Stromanschluss wird benötigt. Es ist kein Einmalprodukt, sondern abwaschbar und desinfizierbar.

Das CuddleCot kann in Sekunden aufgestellt und überall eingesetzt werden, zum Beispiel im Sarg, im Bett (zu Hause, in der Klinik, im Hospiz, beim Bestatter).

So können Angehörige in einer angenehm temperierten Räumlichkeit die letzten gemeinsamen Momente mit dem Verstorbenen nutzen, um den Verlust und das Geschehen zu verarbeiten.

Vor allem Eltern wird mit dem CuddleCot die Möglichkeit gegeben, den Zeitpunkt der Weggabe des Kindes – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben – selbst zu bestimmen.

ERFAHRUNGSBERICHTE

ERFAHREN SIE WIE der CUDDLECOT MENSCHEN geholfen hat

"Zum ersten Mal sind wir auf das Mobile Cooling System auf der Messe Leben und Tod in Bremen im Mai 2013 aufmerksam geworden.

Insbesondere das kleine Kühlsystem für verstorbene Babys und Kleinkinder hat uns direkt angesprochen. Eltern in ihrem Wunsch von Ihren verstorbenen Kindern im eigenen Zuhause und in ihrer eigenen Zeit Abschied nehmen zu wollen, möchten wir auf diesem Wege unterstützen. Einsatz findet das System sowohl bei der Hausaufbahrung, zur Aufbahrung im Pflegeheim sowie in einem unserer 24 Stunden zugänglichen Abschiedsräume. Gerade die Möglichkeit der Aufbahrung am Sterbeort wird dabei von den Angehörigen als sehr wertvoll empfunden. Die sehr einfache Handhabung beim Aufbau durch unsere Mitarbeiter, wie auch die unkomplizierte Nutzung durch die Angehörigen ist hervorzuheben. Dabei ist sowohl Angehörigen als auch Institutionen wie Pflegeheimen oder Hospizen gegenüber das Mobile Cooling System leicht zu erklären.

Insgesamt sehen wir das Mobile Cooling System als Ergänzung in unserer Kompetenz als Trauerbegleiter, in dem wir einen individuellen Abschied vom Verstorbenen in den eigenen Räumen und in der von den Angehörigen bedurften Zeit ermöglichen."

Mit besten Grüßen Stefan Burmeister-Wiese

Wiese Bestattungen KG, Dipl.-Kfm. Stefan Burmeister-Wiese, Baumschulenallee 32, 30625 Hannover
Telefon: (0511) 957 857, Telefax: (0511) 56 26 66 info@wiese-bestattungen.de, www.wiese-bestattungen.de

KONTAKT

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF. WIR BERATEN SIE GERNE.

Telefon: 06081 - 943091

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder